Eure Hochzeitsrede. Für Euch. Einzigartig.

So entsteht Eure ganz persönliche Rede für eure Freie Trauung

Blumenschmuck Freie Trauung

Ich begleite Euch auf dem Weg zu Eurer ganz persönlichen Trauung, dem Herzstück Eurer Hochzeit. Folgende Module biete ich Euch an. Nachdem wir uns kennengelernt haben, besprechen wir, wie wir genau vorgehen. Unten findet ihr einen Überblick über mögliche Schritte zu Eurer ganz persönlichen Traurede an Eurem Hochzeitstag.

Sieben Schritte bis zu Eurer Trauzeremonie:


Schritt 1: Persönliches Kennenlernen / Eure ersten Fragen zur Freien Trauung.
(kostenlos und unverbindlich).

 

Schritt 2: Toll, wir passen zusammen! Dann kommt das erste ausführliche Gespräch. Ich stelle Euch Fragen. Ihr erzählt mir von Euch, Eurem Kennenlernen, wie ihr zueinander gefunden habt und was ihr aneinander liebt oder wie Euch der andere/die andere auch manchmal auf die Palme bringt ;-)

 

Schritt 3: Ihr erhaltet von mir noch einen kurzen Fragebogen, den ihr - jeder für sich ausfüllt und an mich zurück sendet.

 

Schritt 4: Wir besprechen den Ablauf und Euer ganz persönliches Ritual für die Trauung.

 

Schritt 5 (optional): Ich führe noch kurze zusätzliche Interviews mit zwei Euch nahe stehenden lieben Menschen, die ihr mir nennt. So wird die Rede noch spannender und persönlicher. 

 

Schritt 6: Ich schreibe Eure Rede. Dabei nehme ich alle Informationen aus unseren Treffen, aus ganz individuell auf euch zugeschnittenen Fragebögen, Gespräche mit euren Trauzeugen oder Freunden als Grundlage. Ich recherchiere zu Themen, die euch wichtig sind. Suche individuell für euch Zitate oder kleine Anekdoten heraus, schaue nach Gleichnissen, Metaphern. Und vor allen Dingen: Ich packe eure Geschichte in die Worte, die zu euch passen. So dass ihr nachher beim Hören der Rede das Gefühl habt: Genau, das sind wir beide! Und wie genial, dass wir uns gefunden haben!

Die Rede wird einzig und allein für euch von Neuem geschrieben. Nur so wird sie aus meiner Sicht persönlich. Bevor ich schreibe, stimme ich mich durch die Erinnerung an euch und das Gefühl, die Stimmung bei unseren Gesprächen ganz auf euch ein. Und dann komme ich beim Schreiben oft in einen Flow. Und vielleicht müsst ihr ja manchmal niesen, wenn ich so intensiv gedanklich und emotional mit euch verbunden bin!

 

Schritt 7 (optional): Wir treffen uns bei der Location und gehen den gesamten Ablauf miteinander durch, die Rede jedoch bleibt bis zum großen Tag geheim und eine Überraschung :-)

 

 

 

Endlich ist es soweit! Euer großer Tag ist da!

 

Ihr steht beide vor dem mit Blumen dekorierten Tisch. Haltet Euch an den Händen. Die Herzen klopfen. Ihr schaut Euch an.

 

Ihr schaut zu mir. Ich schaue Euch an.

"Herzlich Willkommen, ihr Lieben, liebes Brautpaar. Herzlich Willkommen liebe Hochzeitsgäste..."

 

Wir freuen uns, wir lachen, wir erinnern uns und wir begreifen: JA ist ein Versprechen. Wir gehen den Weg zu zweit. Und wir geben aufeinander Acht.

 

Die Trauung ist zu Ende.

Meine persönlichen Wünsche und die Eurer Lieben begleiten Euch von nun an und für immer.

 

Ein rauschendes Fest, das bis in die Morgenstunden dauern wird, beginnt. Es ist das Fest Eurer Liebe!

 

Hoch sollt ihr leben!


Ihr habt Fragen? Meldet Euch!

Wir können gern ein unverbindliches  Gespräch zum Kennenlernen vereinbaren.

Redekünstlerin Sabine Wanek

Tel: 0176/ 99 999 813

sabine@redekuenstlerin.de